Finanzielle Gesundheit

Team Jünger:
Steuer- und Wirtschaftsberatung für Ärztinnen, Ärzte und Gesundheitsberufe

Finanzielle Gesundheit – ein Leben lang

Mit dem wirtschaftlichen Erfolg stellen sich – neben der ständigen Herausforderung, die steuerliche Gebarung zu optimieren – immer neue Fragen: Wie sichere ich mein Leben und das meiner Familie ab? Wie wirken sich Investitionen in Immobilien, Wertpapiere oder Unternehmungen aus? PKW kaufen oder leasen? Was ist bezüglich der Mitarbeit von Familienmitgliedern in meiner Praxis zu beachten? Was spricht für oder gegen die gemischte Nutzung von Wohnhaus und Arztpraxis? Wie sorge ich für den Ruhestand vor? Soll ich Zeiten im Wohlfahrtsfond der Ärztekammer nachkaufen?

Alle diese Fragen haben letztlich auch eine steuerliche Bedeutung. Das heißt, Ihr Steuerberater wird zu einem Begleiter und Vertrauten durch Ihr gesamtes wirtschaftliches Leben.

Wir im Team Jünger verwenden dafür den Begriff „finanzielle Gesundheit“. In unserem großen Team haben Sie einen Ansprechpartner, der Ihre individuelle Situation ebenso wie die sich ändernde Gesetzeslage genau kennt. Er entspricht im Gesundheitssystem dem Allgemeinmediziner und Zuweiser. Für jede spezielle wirtschaftliche Frage in Ihrem Leben verfügt das Team Jünger über einen entsprechend qualifizierten Experten, vergleichbar einer Fachärztin oder einem Facharzt. Gemeinsam sorgen wir für Ihre finanzielle Gesundheit – ein Leben lang. Wir erstellen für Sie alljährlich einen "Praxisbefund" zur Erläuterung ihrer finanziellen Gesundheit wie ein "EKG" zum externen Vergleich mit Ihren Fachkollegen.